Wiki

Azure Databricks

Azure Databricks ist eine Analyseplattform, die als Cloud-Dienst von Microsoft angeboten wird. Die Software ermöglicht es Unternehmen, große Datenmengen effizient zu verarbeiten, zu transformieren und auszuwerten. Sie basiert auf der Open-Source-Technologie Apache Spark, die verhältnismäßig anspruchsvoll in der Handhabung ist. Demgegenüber kann Databricks durch den Cloud-Ansatz sehr einfach eingerichtet und betrieben werden. Daher empfiehlt sich der Dienst für jedes Unternehmen, das an die Grenzen seiner analytischen Möglichkeiten stößt und das Potenzial seiner Big Data schnell und effizient ausschöpfen möchte.

Wofür kann Azure Databricks eingesetzt werden?

Azure Databricks deckt die gesamte Spannbreite unternehmensrelevanter Analyseszenarien ab. Einerseits lassen sich klassische Business-Intelligence-Aufgaben der Datenintegration mittels ETL umsetzen – sprich: Daten unterschiedlicher Systeme und unterschiedlichen Umfangs werden gefiltert, bereinigt und beispielsweise in einem Data Warehouse zusammengeführt. Andererseits bedient der Dienst auch alle Anforderungen der modernen Datenanalyse. So besteht die Möglichkeit, Ströme von Echtzeitdaten zu analysieren und auf der Basis beispielsweise „smarte“ Produkte zu entwickeln. Ebenso können Machine-Learning-Modelle für Künstliche Intelligenz effektiv trainiert und verwaltet werden. Nicht zuletzt erlaubt Databricks den Aufbau umfangreicher Data Lakes, sodass Data Scientisten mit Hilfe eines sehr leistungsfähigen Abfragesystems explorative Analysen vornehmen können.

Wie können Sie mit Azure Databricks neue Werte schaffen?

Der Databricks-Dienst lässt sich mit wenigen Klicks aufsetzen. Werden bereits Microsoft-Technologien genutzt, dann sorgt die Azure-Cloud für eine besonders homogene Anbindung. Da es sich um einen „Managed Service“ handelt, entstehen auch im laufenden Betrieb kaum Aufwände für Wartung und Updates. Unternehmen müssen somit keine komplizierten Infrastrukturen einrichten und mit schwerfälligen Tools umgehen, um ihre Big Data zu erschließen. Allerdings: Was auf dem Papier sehr simpel aussieht, bedarf zumindest einer gewissen Expertise im Umgang mit den Technologien sowie Daten im Allgemein. So kann es auch beim Einsatz von Databricks sinnvoll sein, eine externe Beratung hinzuzuziehen.

Wollen auch Sie Azure Databricks nutzen, um effizient das volle Potenzial aus Ihren Daten zu schöpfen? Dann schauen Sie auf den Seiten Azure und Künstliche Intelligenz oder informieren Sie sich über unser Training Microsoft Azure: Einstieg in die Dienste der Azure Cloud.

turn your data into value.

Microsoft Azure

Einstieg in die Dienste der Azure Cloud

Sind Sie gerüstet für den digitalen Wandel? Nutzen Sie die Dienste der Microsoft Azure Cloud, um mit Daten Ihr Wachstum für die Zukunft sicherzustellen. In diesem Training zeigen wir Ihnen, wie Sie den Einstieg schaffen und Ihre Cloud-Umgebung auf die Anforderungen Ihres Geschäftes ausrichten können.

Join #teamoraylispeople

Gestalte mit uns
die Welt der Daten