Datenintegration

So schaffen Sie eine einheitliche Datenbasis

Ausgangspunkt für Ihre digitale Transformation

Die Datenintegration ist eine grundlegende Voraussetzung, wenn Sie Ihr Unternehmen erfolgreich digitalisieren wollen. Ihre heterogenen Quellsysteme werden hierbei zentral auf einer unternehmensweiten Analyseplattform zusammengeführt. Dies löst eines der Kernprobleme der Digitalisierung: inkonsistente Daten aus isolierten Datensilos, die einen „360°-Blick“ auf das Geschäft sowie allgemeingültige Erkenntnisse und Kennzahlen verhindern.

Datenintegration ORAYLIS
BIG DATA INTEGRATION

Mit Azure zur unternehmensweiten Datenplattform

Die Ausgangsdaten für Ihre Digitalisierungsinitiative stammen heutzutage aus ganz unterschiedlichen Quellen. Und sie liegen in vielfältigen Formaten vor. Es kann sich sowohl um strukturierte Stammdaten aus einem Data Warehouse (DWH) als auch um unstrukturierte Rohdaten aus operativen Systemen, Maschinen oder Sensoren handeln. Zudem erfordern moderne Anwendungsfälle oftmals, dass Streaming-Daten in Echtzeit gespeichert und weiterverarbeitet werden.

Herkömmliche Lösungen im eigenen Rechenzentrum stoßen bei dieser Vielfalt von Anforderungen schnell an ihre Grenzen. Deshalb setzen sich bei der Datenintegration in unternehmensweite Analyseplattformen zunehmend hoch skalierbare Cloud-Dienste durch, wie Synapse, Databricks und Data Factory. Ebenso stehen Dienste für eine nahtlose Integration von SAP-Quellen zur Verfügung. So schaffen Sie die besten Voraussetzungen, um Ihre Daten effizient für alle gewünschten Analyseziele vorzubereiten und in geeigneten Formaten punktgenau bereitzustellen.

Ihre Vorteile

Wie Sie von moderner Datenintegration profitieren

Zuverlässige Daten

Sie verfügen kontinuierlich über aktuelle Daten von hoher Qualität, die in jeder Anwendungssituation verlässliche Ergebnisse und Erkenntnisse sicherstellen.

Optimale Wertschöpfung

Sie können unterschiedlichste Datenformate punktgenau verwerten – angefangen bei strukturierten Stammdaten bis hin zu unstrukturierten IoT-Datenströmen, die kontinuierlich in Ihr System fließen.

Hohe Performance

Durch hoch performante Ladeprozesse können Sie Datenströme für Echtzeitszenarien nutzbar machen. Ihren digitalen Innovationen steht nichts mehr im Weg!

Automatisierte Prozesse

Automatisieren Sie mit den modernen Azure-Tools die Integrationsschritte „Extract-Transform-Load“ (ETL – im modernen Data Lake meist ELT). So werden Ihre Vorsysteme einfach, kosteneffizient und schnell eingebunden.

Große Kosteneffizienz

Sie sparen umfangreiche Kosten, indem Sie Cloud-Ressourcen für Speicher und Leistung unabhängig voneinander und nach aktuellem Bedarf nutzen bzw. zahlen.

Mehr Datensicherheit

Sie können frühzeitig eine Data Governance in Ihre Prozesse implementieren und so einen sicheren und effektiven Umgang mit Daten in Ihrem Unternehmen gewährleisten.

Kontakt Daniel Esser ORAYLIS
turn your data into value

Lassen Sie uns loslegen!

Mit meinem Team entwickle ich maßgeschneiderte Lösungen zur Datenintegration. Wie kann ich mein Expertenwissen in Ihrem Projekt einsetzen? Lassen Sie uns darüber sprechen.

Oraylis newsletter

Unser Wissen direkt in Ihr Postfach

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Branche. Freuen Sie sich auf nachhaltige Impulse für Ihre tägliche Arbeit und einen exklusiven Einblick in die ORAYLIS-Welt! Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter wieder abzumelden. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.