IBCS-Visualisierungsstandards stärken Entscheidungskompetenz

Information Design ermöglicht eine umfassenden Optimierungen bei der Kommunikation von Geschäftszahlen. So hat die Einführung eines Visualisierungskonzeptes nach IBCS-Vorgaben bei einem großen deutschen Hafenmanagement für eine schnellere Informationsvermittlung und bessere Entscheidungsgrundlagen gesorgt.

IBCS-Visualisierungsstandards stärken Entscheidungskompetenz
(Bild: Fotolia, everythingpossible)

Ausgangssituation

Das Management eines führenden deutschen Seehafens zeigte sich unzufrieden mit seinem Reporting: Mangels einheitlicher Lösungen herrschte über alle Geschäftsbereiche hinweg ein Wildwuchs unterschiedlicher Berichte und Dashboards. Darunter litt nicht nur die bereichsübergreifende Verständlichkeit der dargestellten Informationen. Hinzu kamen oftmals ungenaue Zahlen sowie überflüssige Inhalte. Die Einführung eines neuen SAP-Systems sollte nunmehr dafür genutzt werden, das gesamte Berichtswesen des Unternehmens zu standardisieren, wobei auch die Darstellung der für das Hafenmanagement wichtigen Landkarten einbezogen werden sollte.

Lösung

Zum Einstieg schulte ein nach Hichert zertifizierter Information-Design-Experte der ORAYLIS GmbH diverse Mitarbeiter in der Verwendung von Visualisierungsstandards im Berichtswesen. Dem folgten gemeinsame Workshops, bei denen ein individuelles Notationskonzept für das Unternehmen nach IBCS-Vorgaben entwickelt wurde. Hinzu kam die Analyse und Optimierung ausgewählter Berichte und Dashboards. Schließlich erstellte man gemeinsam einen unternehmenseigenen Style Guide mit Vorlagen für alle wichtigen Anwendungsfälle, wie etwa Tabellen, Charts und Landkarten.

Kundennutzen

Die relevanten Geschäftszahlen werden nunmehr viel exakter dargestellt und bieten den Entscheidungsträgern eine wesentlich genauere Grundlage für ihre Planungen. Gleichzeitig sind die enthaltenen Informationen deutlich leichter zu lesen, sodass auch die Geschwindigkeit von Entscheidungsprozessen befördert wird. Zudem können sich die Fachbereiche dank der unternehmensweiten Verwendung standardisierter Elemente einfacher in Berichte anderer Abteilungen einarbeiten. Nicht zuletzt sorgen klar formulierte Botschaften dafür, dass die präsentierten Ergebnisse dem Betrachter besser in Erinnerung bleiben.

Teilen auf

Weitere Erfolgsgeschichten, die Sie interessieren könnten:

WMF Group: Digitale Innovationen für Profi-Kaffeemaschinen

Wie können Unternehmen ihre analogen Produkte durch digitale Dienstleistungen erweitern? Die WMF macht´s mit ihren gewerblichen Kaffeemaschinen vor und sorgt dadurch für Begeisterung bei den Betreibern. Weiterlesen

BD Rowa: Maschinenservices in Echtzeit

Hochkomplexe Kommissioniersysteme für Medikamente haben wir bei BD Rowa ins Internet of Things gehoben. Über eine Web-App erhalten die Service-Mitarbeiter annähernd in Echtzeit Zugriff auf die Maschinendaten,... Weiterlesen

Digitale Innovation bei innogy: Gemeinsam zum zukunftsorientierten Data-Analytics-System

Schneller, effizienter, ausbaufähig - mit einer innovativen Data-Analytics-Platform stellen wir die Datenanalyse von innogy auf zukunftsichere Füße. Weiterlesen

Turn your data into value.

Sie wollen wissen, welches Potenzial in Ihren Daten steckt? Sie wollen mit smarten Produkten neue Geschäftsfelder erschließen und Ihr Unternehmen in eine Data Driven Company transformieren? Unser ORAYLIS Experten-Team berät Sie gerne!

Jetzt kontaktieren