19.07.2010

Alternierende Hintergrundfarbe für Detail- und Gruppenzeilen

Technical Value

Alternierende Hintergrundfarben für Detailzeilen lassen sich mit folgendem Ausdruck in die Hintergrund-Eigenschaft der Zeile darstellen:

  1. =IIF(RowNumber(NOTHING) Mod 2,"WhiteSmoke","Transparent")

Auch Gruppen lassen sich mit wechselnden Hintergrundfarben darstellen. Hierfür wird der Ausdruck

  1. =IIF(RunningValue(<Gruppenfeld>,CountDistinct,Nothing) MOD 2,"Gainsboro","Silver")

in der Hintergrundeigenschaft des Gruppenfeldes gesetzt. <Gruppenfeld> wird dann durch die entsprechende Feldbezeichnung der Gruppe ersetzt. Beispiel: Eigenschaft Hintergrund in Subcategory:

  1. =IIF(RunningValue(Fields!Subcategory.Value,CountDistinct,Nothing) MOD 2,"Gainsboro","Silver")

Eigenschaft Hintergrund in Product: sh. oben Ergebnis:   Matrix mit alternierendem Hintergrund für Subcategory (Gruppe) und Product (Details)

Teilen auf

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Lassen Sie sich regelmäßig über alle Neuigkeiten rundum ORAYLIS und die BI- & Big-Data-Branche informieren.

Jetzt anmelden