BLOG

Azure vs. AWS – warum Microsofts Cloud die Nase vorn hat

09.03.2020 Daniel Esser

1. Höchste Verfügbarkeit weltweit

Übersichtskarte mit allen Azure-Regionen
Quelle: Microsoft

2. Größtes Compliance-Angebot

3. Beste Analytics-Plattform

4. Günstigere Hybrid-Cloud

5. Optimale Kompatibilität

Fazit

Wollen auch Sie die Azure Cloud nutzen, um mehr Geschäftswerte aus Ihren Daten zu erschließen und Ihr künftiges Wachstum sicherzustellen? Dann informieren Sie sich weiter auf der Seite Azure oder besuchen Sie unser Training Einstieg in die Dienste der Microsoft Azure Cloud.

jetzt Teilen auf

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Join #teamoraylispeople

Gestalte mit uns
die Welt der Daten