GermanPersonnel: Performante Statistiken für das Recruiting

Statistiken zu Bewerbern und Stellenanzeigen können im komplexen Personalgeschäft von großem Nutzen sein – vorausgesetzt, sie sind performant und tagesaktuell. Das Beispiel des E-Recruiters GermanPersonnel zeigt, wie´s geht.

Recruiter prüft Bewerberstatistiken am Laptop

Ausgangssituation

  • Beseitigung des Performance-Engpasses
  • Skalierbarkeit nach aktuellem Bedarf
  • Schutz sensibler Personaldaten
  • Umfangreiche interne Auswertungsmöglichkeiten

Lösung

Kundennutzen

Seit der Umstellung werden die Statistiken wieder verstärkt von Kunden des Personaldienstleisters verwendet. Die Kombination aus SQL DWH und multidimensionalem Cube sorgt für eine hohe Performance bei der Datenverarbeitung und -bereitstellung. So kann der Kunde schnell und tagesaktuell Informationen zu Bewerbern und Stellenanzeigen abrufen. Dabei sind die Statistiken nahtlos in die Web-Applikation integriert und bieten eine hohe Detailtiefe sowie viele neue Auswertungsmöglichkeiten. Entsprechend dient der Service auch als attraktives Argument für die Neukundengewinnung.

Hinzu kommen die verschiedenen Vorteile der Cloud: Die Lösung ist beliebig skalierbar und kann dadurch mit der Anzahl der Kunden und Kennzahlen bedarfsgerecht wachsen. Zudem handelt es sich um einen „Infrastructure-as-a-Service“-Ansatz. Infolgedessen entsteht GermanPersonnel keinerlei Aufwand für Updates und Wartung.

Produkte

  • Azure Virtuell Machines (IaaS)
  • Azure Active Directory
  • Azure Blob Storages
  • Microsoft SQL Server 2016
  • Microsoft Integration Services (SSIS)
  • Microsoft Reporting Services (SSRS)
  • Microsoft Analysis Services (SSAS)
  • Polybase
  • Power BI Portal
  • Power BI Embedded
  • Excel Pivot

Sehen Sie sich jetzt das Video zum digitalen Wandel von German Personnel an:

Teilen auf

Weitere Erfolgsgeschichten, die Sie interessieren könnten:

WMF Group: Digitale Innovationen für Profi-Kaffeemaschinen

Wie können Unternehmen ihre analogen Produkte durch digitale Dienstleistungen erweitern? Die WMF macht´s mit ihren gewerblichen Kaffeemaschinen vor und sorgt dadurch für Begeisterung bei den Betreibern. Weiterlesen

KRONES AG: Erfolgreicher Umstieg von SAP BW zu Microsoft BI

Der weltweit führende Anlagenhersteller KRONES hat sein SAP BW durch eine Microsoft-Lösung ersetzt. Der Wechsel verlief reibungslos und hat für vielfältige Fortschritte gesorgt. Weiterlesen

Digitale Innovation bei innogy: Gemeinsam zum zukunftsorientierten Data-Analytics-System

Schneller, effizienter, ausbaufähig - mit einer innovativen Data-Analytics-Platform stellen wir die Datenanalyse von innogy auf zukunftsichere Füße. Weiterlesen

Turn your data into value.

Sie wollen wissen, welches Potenzial in Ihren Daten steckt? Sie wollen mit smarten Produkten neue Geschäftsfelder erschließen und Ihr Unternehmen in eine Data Driven Company transformieren? Unser ORAYLIS Experten-Team berät Sie gerne!

Jetzt kontaktieren