Kundenerfolge

Verlag steigert seine Auflagen mit datengestützten Prognosen

Auf einen Blick

  • Prognose-Modell sagt Kampagnenerfolge zu jeder Aktionsstufe zuverlässig voraus
  • Relevante Kennzahlen lassen sich gezielt steuern
  • Auflagenzahlen und Umsätze werden nachhaltig gesteigert

Die Geschäftssituation unseres Kunden

Der digitale Wandel ist für Verlage nicht immer eine Gefahr – er eröffnet auch viele Chancen. Denn gut gepflegte Datenbestände lassen sich mit modernen Analyseplattformen in vollkommen neue Werte für das Geschäft ummünzen. So haben wir für ein großes Verlagshaus ein Prognosemodell aufgesetzt, das branchenrelevante Kennzahlen – wie Haltbarkeiten, Wandlungsquoten oder Auflagen – zu jeder Stufe einer Vertriebsaktion zuverlässig ermittelt. Normalerweise geschieht dies erst im Nachhinein zu definierten Zeitpunkten. So liegen die Ergebnisse von Kampagnen oftmals erst nach mehreren Monaten vor. Es bleibt also kaum eine Möglichkeit, den Erfolg von laufenden Aktionen gezielt zu beeinflussen.

Die Lösung für unseren Kunden

Unser Prognosemodell kombiniert vorhandene Auftrags-, Kunden- und Kampagnendaten in jeder Kampagnenphase auf unterschiedliche Weise und reichert diese mit weiteren Informationen an. Schon im Planungsstadium einer Maßnahme lassen sich auf Basis von Angeboten, Werbemedien, Prämieninformationen und saisonalen Faktoren erste Aussagen zu Responsequoten, Wandlungsverhalten und resultierenden Auflagen treffen. Diese Erkenntnisse werden mit jeder weiteren Aktionsstufe verfeinert. So kommen bei der Adressselektion allgemeine Informationen über die Kunden hinzu, wie zum Beispiel Geo-Daten oder spezielle Interessen. Mit Kampagnenbeginn kann schließlich das konkrete Kundenverhalten einbezogen werden, wie etwa das digitale Nutzungsverhalten, Zahlungsinformationen oder die Interaktion mit dem Kundenservice. Das Modell passt seine Vorhersagen somit kontinuierlich den aktuellen Entwicklungen an.

Wie aus Daten neue Werte werden

Unser Kunde kann mit dem Prognosemodell den Erfolg seiner Kampagnen anhand signifikanter Kennzahlen jederzeit zuverlässig vorhersagen. Das eröffnet die Möglichkeit, bei Bedarf einzugreifen und die Maßnahmen nachzujustieren – mit entsprechend positiven Effekten auf die relevanten Kennzahlen bzw. die konkreten Auflagen. Darüber hinaus sind kurz- und mittelfristige Erlösprognosen, Cashflow-Erwartungen und Vorhersagen zu Kündigungen möglich. Und was ganz entscheidend ist: Erstmals können langfristige Ziele, wie die Verbesserung von Wandlungsquoten, Haltbarkeitskurven und Bezahlquoten, gezielt gesteuert werden.


turn your data into value.

jetzt Teilen auf

Auf einen Blick

  • Prognose-Modell sagt Kampagnenerfolge zu jeder Aktionsstufe zuverlässig voraus
  • Relevante Kennzahlen lassen sich gezielt steuern
  • Auflagenzahlen und Umsätze werden nachhaltig gesteigert
Daniel Esser ORAYLIS
turn your data into value

Lassen Sie uns loslegen!

Wollen auch Sie Ihre Daten nutzen, um den Erfolg Ihrer Vertriebsaktionen gezielt zu steuern und zu steigern?

Join #teamoraylispeople

Gestalte mit uns
die Welt der Daten