BI & Big Data Audit

Bewertung bestehender Systeme

BI- und Big-Data-Lösungen sind ständiger Veränderung ausgesetzt. Zum einen gilt es, immer wieder neue Datenquellen zu integrieren. Zum anderen nimmt das Datenvolumen kontinuierlich zu. Währenddessen kann das Fundament solcher Lösungen oftmals nicht in entsprechendem Maße mitwachsen. Die negativen Folgen sind vielfältig: Die System-Performance leidet. Hinzu kommt ein wachsender Anforderungsstau bei neuen Features. Unzufriedene Fachabteilungen bauen schließlich abseits von der großen BI-Lösung eigene, schnelle Insellösungen auf.

Die für BI- und Big-Data-Projekte unerlässlichen, agilen Entwicklungsprozesse oder eine etwaige Kostenersparnis lassen sich unter diesen Voraussetzungen kaum umsetzen. Vielmehr macht es Sinn, die vorhandene Lösung einmal ganz neutral von externen Experten untersuchen zu lassen. Dabei werden die Schwächen gezielt herausgearbeitet und im Weiteren eliminiert.

 

Bestellen

Im Überblick

Audit-Inhalte

  • Einzelgespräche mit den Projektbeteiligten
  • Überprüfung der Gesamtlösung und Einzelkomponenten

Audit-Ergebnisse

  • Überblick der Architektur
  • Bewertung der Einzelkomponenten
  • Bewertung des Betriebs
  • Bewertung der Technologie
  • Bewertung von Governance und Prozessen
  • Priorisierung zu behebender Schwächen
  • Konkrete Verbesserungspotenziale

Dauer und Kosten

  • 3 Tage (2 Tage vor Ort)
  • 3.000,- € (exkl. MwSt. u. Reisekosten)
Back To Top