Data Driven Innovation

Vorgehensweise für digitale Innovationen

ORAYLIS hat ein Vorgehensmodell entwickelt, auf dessen Grundlage sogenannte Uses Cases für digitale Innovationen strukturiert erarbeitet werden können. Sinnvollerweise nehmen an diesem Innovationsprozess Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen teil, wie etwa IT, Vertrieb, Einkauf, Produktion und Marketing. Der Prozess verläuft in vier Phasen:

  • Envision: Gemeinsame Strategieentwicklung für den Innovationsprozess
  • Engage: Erarbeitung von Uses Cases auf Basis verschiedener Kreativ-Techniken
  • Evolve: Ausarbeitung einzelner Use Cases sowie Bewertung nach Machbarkeit und Nutzen
  • Evaluate: Aufbau eines ersten Prototypen und Qualitätsprüfung der Erkenntnisse

Im Anschluss wird zu lohnenswerten Ideen eine Entscheidungsvorlage für die Geschäftsführung erstellt. Hinzu kommt eine Roadmap, die die nächsten Schritte zur Überführung des Uses Cases in den operativen Prozess transparent macht.

Einstieg ist in jeder Phase möglich

Ein besonderer Vorteil dieser Vorgehensweise liegt darin, dass die Verantwortlichen auf jeder Stufe in den Prozess einsteigen können. Schließlich befinden sich Unternehmen bezüglich ihrer digitalen Transformation in ganz unterschiedlichen Stadien. Wenn auch Sie von digitalen Innovationen profitieren möchten, dann können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen und sich persönlich beraten lassen. Im Rahmen unseres Business Innovation Lab erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Use Cases für Ihr Geschäftsmodell. Im Weiteren sorgen wir auch gerne für die technische Umsetzung in Form performanter und komfortabler Analyselösungen.

We turn data into value! Kontaktieren Sie uns.

Gerne beraten wir Sie persönlich!
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Jetzt kontaktieren