28.06.2010

Verschieben der Master Datenbank

Technical Value

Die Master Datenbank kann nicht mittels des Befehls ALTER DATABASE verschoben werden. Das liegt daran das die Master DB alle Systeminformationen des SQL Dienstes vorhält und somit beim Starten des Dienstes direkt geladen wird.

Aus diesem Grund muss der Speicherort der Master DB Dateien im “SQL Server Configuration Manager” angepasst werden.

image

Als erstes muss der SQL Server Dienst beendet werden.
Als nächstes müssen die Dateien der Master DB in das neue Verzeichnis kopiert werden.
Nun öffnet man die Eigenschaften der gewünschten SQL Server Instanz

image

image

Der Speicherort der Master DB ist in den Startup Parameters definiert.

image

-d Gibt die Datendatei an.

-l  Gibt die Logdatei an.

-e Gibt den Pfad fürs Error Log an.

Hier kann der Pfad der Master DB Dateien jetzt auf das neue Verzeichnis, in dem die Kopien der Dateien liegen, angepasst werden.

Abschließend muss der SQL Server Dienst wieder gestartet werden.

Kommentare

Pascal T
Di, 26.10.2010 - 12:15

Moin Herr Snellen,

nicht ganze was ich gesucht hatte, aber recht Lustig deinen Blog zu finden.

LG
Pascal T.
Krefeld

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Teilen auf

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Lassen Sie sich regelmäßig über alle Neuigkeiten rundum ORAYLIS und die BI- & Big-Data-Branche informieren.

Jetzt anmelden