11.12.2014

Data Vault – der Schlüssel zum Wachstum: Architekturen in der Praxis

Technical Value

Inmon oder Kimball? Das ist seit jeher die entscheidende Frage für BI-Architekten, wenn es um den Aufbau eines Data Warehouse (DWH) geht. Über die Vor- und Nachteile beider Ansätze entbrannte im Verlauf der Jahre ein wahrer Lagerkampf, aus dem bis heute kein eindeutiger Sieger hervorgegangen ist. Mit der Data-Vault-Methode etabliert sich gegenwärtig eine Vorgehensweise, die zum Schulterschluss der großen Vorbilder beiträgt und zugleich das DWH für die Herausforderungen der Zukunft rüstet.

Anhang:  Data Vault – der Schlüssel zum Wachstum: Architekturen in der Praxis_BI Spektrum 11.12.2014

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Teilen auf

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Lassen Sie sich regelmäßig über alle Neuigkeiten rundum ORAYLIS und die BI- & Big-Data-Branche informieren.

Jetzt anmelden

Unsere Website benutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie unter §5 Informationen und Links, wie Sie diesen Maßnahmen jederzeit widersprechen können.

Datenschutzerklärung