11.12.2014

Data Vault – der Schlüssel zum Wachstum: Architekturen in der Praxis

Technical Value

Inmon oder Kimball? Das ist seit jeher die entscheidende Frage für BI-Architekten, wenn es um den Aufbau eines Data Warehouse (DWH) geht. Über die Vor- und Nachteile beider Ansätze entbrannte im Verlauf der Jahre ein wahrer Lagerkampf, aus dem bis heute kein eindeutiger Sieger hervorgegangen ist. Mit der Data-Vault-Methode etabliert sich gegenwärtig eine Vorgehensweise, die zum Schulterschluss der großen Vorbilder beiträgt und zugleich das DWH für die Herausforderungen der Zukunft rüstet.

Anhang:  Data Vault – der Schlüssel zum Wachstum: Architekturen in der Praxis_BI Spektrum 11.12.2014

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Teilen auf

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Lassen Sie sich regelmäßig über alle Neuigkeiten rundum ORAYLIS und die BI- & Big-Data-Branche informieren.

Jetzt anmelden