Tränen, Kopfschütteln, Jubel – Data Driven Innovation in der Praxis

Chief Data Scientist Hilmar Buchta erläutert im Rahmen des ORAYLIS Webinars, welche Ansätze und Vorgehensweisen bei der digitalen Transformation funktionieren. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer, wie sie auf Basis eigener Daten innovative Ideen und Anwendungsfälle entwickeln und umsetzen können.

Alle Welt redet über die Digitalisierung von Geschäftsmodellen. Und tatsächlich steckt in nahezu jedem Datenbestand das Potenzial für datengetriebene Innovationen, die Betriebsabläufe optimieren, individuelle Kundenpräferenzen bedienen, Handlungskompetenzen von Mitarbeitern stärken oder sogar vollkommen neue Produkte und Dienstleistungen hervorbringen.
 
Wie aber können Unternehmen eine "Data Driven Innovation" in der Praxis angehen? Chief Data Scientist Hilmar Buchta erläutert im Rahmen des ORAYLIS Webinars, welche Ansätze und Vorgehensweisen funktionieren. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie eigene Ideen und Anwendungsfälle entwickeln und umsetzen können.
 
Inhalte im Überblick (45 min.):

•    Was bedeutet Data Driven Innovation?
•    Warum ist das Thema gerade jetzt so wichtig?
•    Welches Vorgehen hat sich bewährt?
•    Erfolg oder Scheitern: Womit müssen Sie rechnen? Welche Projekte gelingen schlussendlich?
•    Welche Ergebnisse haben uns überrascht? Womit hätten wir nie gerechnet?
•    Welchen Nutzen haben datengetrieben Ansätze für das Geschäft?
•    Wie lässt sich das Kosten-/Nutzenverhältnis messbar machen?

 

Bitte wählen Sie hier Ihren gewünschten Termin für die Anmeldung

November 2017

online
16.11.2017
10:00 - 10:45

Februar 2018

online
22.02.2018
10:00 - 10:45

Anmeldung

newcode
Back To Top