Finden Sie Ihre Datenschätze! Data Driven Innovation in der Praxis

Die Kundenabwanderung sinkt um 30%, Kaufabschlüsse steigen um das 5-fache, die Lieferfähigkeit wächst um 18% - im Rahmen des aktuellen ORAYLIS Business Breakfast präsentieren wir Ihnen einen lösungsorientierten Ansatz, mit dem Sie schnell und effektiv digitale Geschäftsideen auf Basis Ihrer Daten entwickeln können. Anhand konkreter Beispiele zeigen Ihnen unsere Experten, wie sich neue Anwendungsfälle erarbeiten, bewerten und in den operativen Prozess überführen lassen.

Die Kundenabwanderung sinkt um 30%, Kaufabschlüsse steigen um das 5-fache, die Lieferfähigkeit wächst um 18%, Wohnungseinbrüche werden zu 81% korrekt vorhergesagt – das sind nur einige Erfolge aus den Data-Driven-Innovation-Projekten von ORAYLIS. Wie aber können Unternehmen digitale Geschäftsideen auf Basis der eigenen Daten erschließen? Und wie lassen sich diese Ideen zu einer datengetriebenen Innovation weiterentwickeln, die Betriebsabläufe optimiert, individuelle Kundenpräferenzen anspricht oder sogar neue Produkte hervorbringt?
 
Im Rahmen des aktuellen ORAYLIS Business Breakfast präsentieren wir Ihnen einen lösungsorientierten Ansatz, mit dem Sie schnell und effektiv Ihre verborgenen Datenschätze heben können. Anhand konkreter Beispiele zeigen Ihnen unsere Experten, wie sich neue Anwendungsfälle erarbeiten, bewerten und in den operativen Prozess überführen lassen. Dabei erhalten Sie nicht nur Einblick in wertvolle Best Practices . Ebenso erfahren Sie, wie Sie kostenintensive Sackgassen und Irrwege vermeiden.
 
VORTRÄGE

Innovation und Disruption - Chance oder Bedrohung?
•    Auslöser für Disruptionen und betroffene Branchen
•    Gewinner und Verlierer: Wege zur Positionierung
•    Neue Geschäftsmodelle im Überblick
•    Veränderungen im Kundenverhalten und die Konsequenzen
 
Gesucht: Die besten Use Cases der Welt
•    Use Cases, die das Geschäft nachhaltig voranbringen
•    Use Cases, von denen Unternehmen besser die Finger lassen
•    Vorsicht Falle: zeitintensive Sackgassen und Irrwege vermeiden
 
Tränen, Kopfschütteln, Jubel – Erfahrungen aus Data-Driven-Innovation-Projekten
•    Erfolg oder Scheitern: Womit müssen Sie rechnen?
•    Welche Projekte gelingen schlussendlich?
•    Surprise, surprise: überraschende Projektergebnisse
 

REFERENTEN

Hilmar Buchta
Diplom-Mathematiker Hilmar Buchta leitet seit über 20 Jahren IT- und Business-Intelligence-Projekte für namhafte Beratungshäuser. Seit 2005 ist er in verschiedenen Managementpositionen für die ORAYLIS GmbH tätig. Anfang 2017 übernahm er den Bereich Data Driven Innovation. Seine Schwerpunkte liegen bei den Themen Big Data, Advanced Analytics und Machine Learning.
 
Eicke Schütze
Diplom-Mathematiker Eicke Schütze ist seit rund 20 Jahren im IT- und BI-Umfeld mit den Branchenschwerpunkten „Defence & Aerospace“ und „Banken“ tätig. Bei ORAYLIS fungiert er in der Funktion des Business Development Managers als Schnittstelle zwischen Delivery, Presales und Sales. Dabei legt er den Schwerpunkt auf das strategische Wachstum in den Bereichen Data Analytics, IoT sowie Use-Case-getriebenen Projekten.

Bitte wählen Sie hier Ihren gewünschten Termin für die Anmeldung

April 2017

Düsseldorf | ORAYLIS GmbH
05.04.2017
09:00 - 12:30

Anmeldung

newcode
Back To Top