10.07.2012

Microsoft & HP küren ORAYLIS zum Partner des Jahres

HP and Microsoft Frontline Partner (FLP) of the Year Award 2012

Outstanding HP and Microsoft Frontline Partner of the Year – Database Management

Outstanding HP and Microsoft Frontline Partner of the Year Database Management

Toronto, 10. Juli 2012 - Am gestrigen Abend haben HP und Microsoft in der Hockey Hall of Fame in Toronto, Kanada, die besten gemeinsamen Partner im Rahmen der langjährigen Kooperation "Frontline Partnership" (FLP) gekürt. Der Düsseldorfer Data Warehouse Spezialist ORAYLIS GmbH wurde als Partner des Jahres für den Bereich Database Management (EMEA) ausgezeichnet. Im Detail: ORAYLIS realisiert für den Düsseldorfer Mobilfunkkonzern E-Plus Gruppe das Microsoft Parallel Datawarehouse (PDW) Projekt und nutzt dazu die Enterprise Datawarehouse Appliance von HP. Hierbei handelt es sich um eine schlüsselfertige, optimierte Lösung aus dem Hause HP und Microsoft, die die hohen Anforderungen hinsichtlich der Verfügbarkeit und Skalierbarkeit erfüllen.


"Die Auszeichnung der Firma ORAYLIS zum Partner des Jahres durch Microsoft und HP unterstreicht unsere herausragende Kompetenz im Bereich Data Warehousing und Business Intelligence. Hochprofessionelle Projektumsetzung in der Vergangenheit sowie richtungsweisendes Know-How des ORAYLIS Teams überzeugten zum einen unseren Kunden in seinem Entscheidungsprozess und zum anderen Microsoft und HP im Rahmen ihres FLP Awards", kommentiert Jörg Plümacher, Geschäftsführer und Gründer der ORAYLIS GmbH.

Microsoft & HP küren ORAYLIS zum Partner des Jahres

links: Jesse Chavez – HP - VP WW Channel Sales & Alliances, Global Sales and Ops
Mitte: Jörg Plümacher – ORAYLIS GmbH - Geschäftsführer und Gründer
rechts: Geoff Nyheim - Microsoft – Vice President – Corporate Accounts & Partner Sales

Seit mehr als 20 Jahren bündeln HP und Microsoft ihre Kompetenzen in der Frontline Partnership (FLP): Hauptziel dieser strategischen Partnerschaft ist die Entwicklung, Umsetzung und der Vertrieb kostengünstiger und zuverlässiger IT-Lösungen. Das Ergebnis sind Innovationen an vorderster technologischer Front, wie sie nur die durch die Beteiligung der zwei Top-Player im Bereich Hard- und Software hervorbringen können. Ein wichtiger Pfeiler der FLP ist die intensive und kontinuierliche Zusammenarbeit mit unseren hochqualifizierten FLP-Partnern. Mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung garantieren sie die Implementierung maßgeschneiderter Soft- und Hardware-Lösungen, die die Anforderungen Ihres Geschäfts hundertprozentig erfüllen. Weitere Informationen über FLP finden Sie unter:
http://h71028.www7.hp.com/enterprise/cache/425735-0-0-82-150.html?jumpid=ex_r2858_de/de/large/tsg/flp-mu-xx-xx-flp/chev/
http://www.hpmspartners.com/Default.aspx

Im Zuge der Frontline Partnerschaft haben HP und Microsoft sogenannte Appliances entwickelt, die einfach und schnell in bestehenden IT-Umgebungen zu implementieren sind. Die Lösungen umfassen branchenweit erstmalig aufeinander abgestimmte und vorkonfigurierte Hard- und Software für Geschäftsanwendungen wie Business Intelligence (BI), Messaging oder Data Warehousing. Mit den neuen Appliances können IT-Abteilungen geschäftskritische Anwendungen einfacher und schneller bereitstellen. Die konvergenten Lösungen sind Teil des gemeinsamen Abkommens über Entwicklung, Vertrieb und Service, das HP und Microsoft im Januar 2010 geschlossen haben. Mehr Informationen über Appliances finden Sie unter: http://www.microsoft.com/austria/enterprise/article.aspx?Id=Garantierte+Leistung+im+Komplettpaket

Die HP Enterprise Data Warehouse Appliance entspricht dem Microsoft Parallel Data Warehouse. Hierbei handelt es sich um eine massiv parallele (MPP-) Architektur, die hochgradig skalierbar ist. Data-Warehouses mit Kapazitäten von mehr als 500 Terabyte können realisiert werden. Die Appliance basiert auf hochperformanten Standardinfrastrukturkomponenten sowie dem Microsoft SQL Server in der SQL Server 2008 R2 Parallel Data Warehouse Edition, kurz: PDW. Ein PDW ermöglicht die schnelle Verarbeitung von hochgradig komplexen Abfragen bei parallelem Laden von Daten – und das bei einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

HP-Fast-Track-Reference-Architekturen/Appliance-Ansatz: Bei Fast-Track-DW handelt es sich um eine Referenzarchitektur, die es erlaubt, ein Core-DW oder Data Mart mit vorhersagbaren Skalierungs- und Performanceeigenschaften zu implementieren („out of the box“). In Europa liefert HP die Fast-Track-Systeme komplett vorinstalliert, getestet und optimiert aus. HP bietet Einstiegssysteme und High-End-Modelle, die eine DW-Implementierung von bis zu 80 Terabyte an Benutzerdaten unterstützen. Mehr Informationen über Appliances finden Sie unter: http://www.microsoft.com/germany/sql/2008/loesungen/appliances-hp-microsoft.mspx

Hintergrundinformationen HP

HP schafft neue Möglichkeiten für den sinnvollen Einsatz von Technologie für Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und die Gesellschaft. Als weltweit größtes Technologie-Unternehmen bietet HP ein umfassendes Portfolio, das Kunden dabei hilft, ihre Ziele zu erreichen - dazu gehören Lösungen in den Segmenten Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur. Weitere Informationen über HP (NYSE: HPQ) finden Sie unter www.hp.com

Hintergrundinformationen Microsoft

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 69,94 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2011; 30. Juni 2011). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2011 betrug 23,15 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 37.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Hintergrundinformationen ORAYLIS

Die ORAYLIS GmbH ist ein führender Anbieter von Data Warehouse (DWH) und Business Intelligence (BI) Lösungen in Deutschland. Hieraus resultieren zahlreiche Referenzen bei renommierten Unternehmen. In Projekten kommt ausschließlich Microsoft Technologie zum Einsatz, welche um das Partner Produkt von Tableau Software ergänzt wird. Durch herausragende Leistungen im DWH Umfeld wurde ORAYLIS 2012 zum "Partner des Jahres" von Microsoft und HP gekürt. Die Umsetzung von Projekten erfolgt auf Basis des ORAYLIS Vorgehensmodells, welches Konzepte, Best-Practice-Bibliotheken sowie darauf abgestimmte Werkzeuge vereint. Weitere Informationen über ORAYLIS finden Sie unter: www.oraylis.de

Weitere Informationen erhalten Sie von:

ORAYLIS GmbH
Christina Passenheim
Public Relations
Peter-Müller-Strasse 14
40486 Düsseldorf
Telefon: +49 211 179456 122
Telefax: +49 211 179456 222
c.passenheim@oraylis.de
www.oraylis.de

Back To Top